Takamaka Bay Spiced Rum

Der Hersteller selbst gibt dem Rum mehrere Gattungsbezeichnungen mit einem Flavoured Rum und Spiced Rum um die Aromenvielfalt auch auszudrücken.

Takamaka

13,90 

19,86  / l

Lieferzeit: 1-4 Tage

Nur noch 2 vorrätig

Produkt enthält: 0,7 l Art.-Nr.: RUSE-TAKAMA-SPRU-070380 Kategorie: Brand:

Eigenschaften

Gewicht1.3 kg
Alkoholgehalt

38%

Alter

No Age Sortiment

Größe

Standard Flasche

Herkunft

Seychellen

Hersteller

Takamaka

Preis

0€ bis 30€

Stil

Aromatisierter Rum

Typ

Melasse

Volumen

0,7L

Produktbeschreibung

Vom Südseeparadies der Seyschellen stammt dieser Takamaka Bay Spiced Rum 38% in 0,7 Litern Flaschengröße. Es handelt sich beim Takamaka um einen Dark Rum, das Original der Brennerei mit einer schönen geschmacklichen Charakteristik. Er ist das durch den Hersteller Takamaka selbst ernannte Aushängeschild der gesamten Rum Produktserie. Ein Gewürzter Rum (Spiced Rum) mit entsprechend kräftiger dunkler Farbe und einer Harmonie durch die komponierte Zusammenstellung als Blended Rum. Dabei gilt es die einzelnen Reifung aus unterschiedlichen Fässern in diese Gesamtkomposition als Cuvée zu vereinen. Der Hersteller selbst gibt dem Rum mehrere Gattungsbezeichnungen mit einem Flavoured Rum und Spiced Rum, um damit der Aromenvielfalt auch Ausdruck zu verleihen.

Takamaka Rum ist schon etwas ganz besonders, da er nicht nur erzeugt wird, er wird auf den Seyschellen hergestellt. In diesem Urlaubsparadies, nachdem sich viele Menschen weltweit sehnen und davon träumen, entstehen die Zuckerrohr-Destillate aus reinstem Wasser und aus dem Zuckerrohr, das auf den Inseln wächst. Es ist eine wirkliche Passsion der Einwohner aus dem Paradies, die sich durch creolische Einflüsse und Kultur noch zusätzlich vermengt und aufwertet. Die Einheimischen sagen sicherliche zu Recht „Takamaka ist mehr als nur ein Rum“.

Sicherlich ist ein Teil der Besonderheit als im Vallée de Mai gesammelte Wasser für die Produktion des Rum. In diesem Tag wachsen die schier endlos hoch erscheinenden Palmen, denen die Engländer damals den Namen „Bäume des Wissens“ gegeben hatten.

Der Takamaka wird durch die Brüder d’Offay in Au Cap auf der Insel Mahé hergestellt und anschließend nach der entsprechenden Reifung selbst geblended. Das Familienanwesen ist das historische La Plaine St André mit einer über 200-jährigen Geschichte.

Tasting-Notes

Aroma: Karamellnoten mit sinnlicher Vanille und einer schönen Süße in der Nase.

Geschmack: Sanft und charmant mit schöner Frucht am Gaumen. Würzige Noten mit Süße.