Pusser’s British Navy Rum Black Label Gunpowder Proof

Dieser Pusser’s British Navy Rum ist toll verwendbar als Basis für tolle Cocktails. Im Aroma und beim Geschmack weiß der Pussers British Navy Rum Black Label Gunpowder Proof wirklich zu überzeugen.

Geschmack: Kräftig und vollmundig am Gaumen. Sirupartig mit eingekochten Früchten. Tolle Süße mit Süße von Toffee. Trockenfrüchte mit Pflaumen und einer leichten Note von Melasse. Sehr würzig.

Pussers

28,90 

41,29  / l

Lieferzeit: 1-4 Tage

Vorrätig

Produkt enthält: 0,7 l Art.-Nr.: RUJU-PUSSER-BNRU-070545 Kategorie: Schlüsselworte: , Brand:

Eigenschaften

Gewicht1.3 kg
Hersteller

Pusser´s

Alkoholgehalt

54,5 %

Alter

No Age Sortiment

Größe

Standard Flasche

Herkunft

Jungferninseln (Britisch)

Preis

0€ bis 30€

Stil

Goldener Rum

Typ

Melasse

Volumen

0,7L

Produktbeschreibung

Dieser Rum stammt von den Jungferninseln (Britisch) – Pusser’s British Navy Rum Black Label Gunpowder Proof – mit kräftigen 54,5% Vol. Alkohol. Entstanden und inspiriert wurde die Marke durch das Blending Rezept der Englischen Admiralität. Am 31. Juli 1970 wurde das letzte Mal eine Rum Ration für die Britischen Marine Soldaten ganz offiziell ausgegeben. Dieser Tag ging als Black Tot Day feierlich in die Geschichte ein. Danach wurde die tägliche Rum Ration für die Matrosen und Marinesoldaten verboten und die Rezeptur schien verloren zu sein. Liebhaber von hochprozentigem Navy Rum mit viel Kraft und Würze sind genau hier mit diesem Pusser´s fündig geworden. Die Firma Pussers West Indies Ltd. brachte diesen Rum über die British Virgin Islands an den internationalen Markt. Hinter dem Unternehmen steht der Gründer Charles Tobias.

Aus drei unterschiedlichen Regionen der Karibik stammen die Produkte und Gattungen für dieses Rum Produkt. Nachdem das alte Rezept der britischen Admiralität wird genutzt wurde ergab es diesen kräftigen Rum-Protz. Der Erlass des britischen Königshaus aus dem Jahre 1655 machte es erst möglich zur heutigen Zeit den Geschmack und Genuss der Seeleute von damaliger Zeit nachzuzeichnen.

Die damaligen Zahlmeister der hölzerner Kriegsschiffe kauften im 17. Jahrhundert die Zuckerrohr-Destillate günstig von den Kaufleuten und Plantagenbesitzern. Diese reichten sie anschließend den wartenden und durstigen Matrosen. Damit wurde den strammen Navy-Kerlen auch die Angst vor den Schlachten genommen und förderten somit den nachhaltigen Einsatz für die englische Krone. Die Rum Produkte kommen aus von den Jungferninseln (Britisch), die British Virgin Islands, Guyana und Trinidad. Es sind schwere Destillate aus Pot Stills kommen klar zu Ausdruck.

Mr. Charles Tobias gründete die Pussers West Indies Ltd. und erhielt die Rezeptur durch eine geschickte Verhandlungsstrategie mit der Admiralität der Navy in seinen Besitz. Dies war genau die Basis für das Originalrezept aus damaligen Tagen und dies für seinen Pusser´s anzuwenden. Zuvor war dies einfach nicht möglich, da diese Art von Rum alleinig der britischen Krone zustand und durch sie produziert wurde.

Dieser Pusser’s British Navy Rum Pusser’s British Navy Rum Black Label Gunpowder Proof ist toll verwendbar als Basis für tolle Cocktails. Im Aroma und beim Geschmack weiß der Pussers British Navy Rum Black Label Gunpowder Proof wirklich zu überzeugen.

Tasting Notes

Farbe: Dunkelgolden.

Aroma: Noten von Trockenfrüchten. Ein ganzer Strauss von Pflaumen, Datteln und Feigen.

Geschmack: Kräftig und vollmundig am Gaumen. Sirupartig mit eingekochten Früchten. Tolle Süße mit Süße von Toffee. Trockenfrüchte mit Pflaumen und einer leichten Note von Melasse. Sehr würzig.

Abgang: Lange anhaltend mit einer Art Sherry-Finishing.

Auszeichnungen / Awards

Derzeit liegen keine Informationen dazu vor.