Maison Ferrand im Cognac

Beschreibung Maison Ferrand

Die Maison Ferrand im Cognac ist das Resultat einer strategischen Verbindung im Jahr 1989 zwischen Alexandre Gabriel und einem der ältesten Winzerfamilien im Departement Cognac. Monsiour Gabriel hatte den großen Wusch aus den traditionsreichen Ferrand Cognacs den weltbesten Cognac zu erschaffen.

Und dabei blieb es nicht da sich nach seinem Antritt bei Ferrand bald die Verbindung zum Rum ergab und er die weltweit beliebten Marken Plantation und Kaniché erschuf.

Die Maison Ferrand ist breit im Spirituosenumfeld aufgestellt und bietet folgende Produktlinien an

Plantation Rum – The Terroir Rum

Citadelle Gin – The Renaissance in Artisanal Gin

Pierre Ferrand Cognac – The premier cru of Cognac

Pierre Ferrand Dry Curacao – The dry Liqueur of the XIXth century

Landy Cognac – The new generation of Cognac

Magellan Gin – Life in Blue

Mathilde Liqueur – Natural Fruit Infusion Liqueurs

Chlaude Chatelier – Exceptional Cognacs

Daron Calvados – A true Representative of Pays d´Auge

Cerbois Armagnac – Our finest Armagnac

Kaniché Rum  – Old Rums from Barbados

Froggy B Vodka – A French and organic Vodka

Dennoch schauen wir uns als Rum Anbieter etwas näher die beiden eigenständigen Linien der Maison Ferrand an.

Maison Ferrand Rum Produkte


Plantation Rum

Plantation Rum ist eine besondere Serie die aus Vintages, Blends und einer klassischen Linie besteht. Alle zusammen entstammen unterschiedlichsten Ländern und Rum Brennereien und werden im Cognac in Frankreich gefinished.

Plantation Rum marken Logo


Kaniché Rum

Ähnlich wie beim Plantation wird auch der Kaniché Rum über ein “Double Ageing” bis zur Perfektion hergestellt und gereift.

Kaniché Rum Marken Logo