Beratung per Telefon: 07961 - 565257
Kundenkonto - Kontakt

Guyana

Beschreibung Guyana

Der Staat Guyana liegt auf der Ostseite von Südamerika mit Zugang zum Atlantischen Ozean. Das Land grenzt an die Staaten Brasilien, Venezuela und Suriname. Guyana erlangte am 26. Mai 1966 die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich.

Bei annähernd 85% der Landesfläche handelt es sich um einen tropischen Regenwald, der kaum forstwirtschaftlich genutzt wird und sehr dünn besiedelt ist. Der Küstenstreifen zum Meer ist meist sumpfig mit einer sehr lang gezogenen und flachen Schwemmlandzone auf Meeresniveau liegt und von 20 bis zu 70 km in das Landesinnere reicht. Holländische Siedler legten im 18. Jahrhundert ausgedehnte Entwässerungskanäle an und legten Teile der Zone trocken. Und genau in diesen Gebieten befindet sich heute Agrarland auf dem Zuckerrohr, Reis, Kokosnüsse und Zitrusfrüchte angebaut werden.

Mit der Besiedelung der Europäer auf dem südamerikanischen Kontinent im 17. und auch 18. Jahrhundert gab es im heutigen Landesgebiet von Guyana annähernd 200 einzelne Destillerien, die Rum oder ähnliche Produkte aus dem Zuckerrohr destillierten. Geblieben ist heute der El Dorado Rum, in der letzten verbliebenen Rum Brennerei des Landes. Es handelt dabei um die Demerara Distillers Limited, die exzellenten Rum mit Weltruf produziert und reifen lässt.

Rum Produkte aus Guyana


El Dorado Rum

Die Geschichte der Demerara Distillers und des El Dorado Rum beginnt im Jahr 1670. Zu dieser Zeit wurde rein Zuckerrohr auf Plantagen angebaut. Später wurde das Anwesen zusätzlich mit einer Destillerie ausgestattet.

El Dorado Rum Marken Logo