Beratung per Telefon: 07961 - 565257
Kundenkonto - Kontakt

Tafia – Rauher Karibik Alkohol

Beschreibung Tafia – Rauher Karibik Alkohol

Der Tafia – Rauher Karibik Alkohol – war eine Art günstig und lokal hergestellter Alkohol aus frischen Zuckerrohrsaft.

Dieser Fusel zählt zu den Vorläufern des heutigen Rum, bei dem man eher versucht während einer Reifungsphase sich der unangenehmen geschmacklichen Anteile über die Zeit zu entledigen.

Nicht so beim Tafia, dort geht die Geschichte bis in das 17. Jahrhundert zurück, als die Westeuropäischen Kolonialmächte unter Hilfe von schwarzafrikanischen Sklaven eine massive Industrie zur Zuckergewinnung auf den Westindischen Inseln aufbauten.

Der Tafia wurde durch die Sklaven meist im Verborgenen und auf einfachste Art und Weise destilliert. Und so steht es sicherlich auch richtig in den meisten Publikationen geschrieben, erschien dieses Gesöff als nahezu ungenießbar und kräftig.