Beratung per Telefon: 07961 - 565257
Kundenkonto - Kontakt

Neuguinea – Zweitgrößte Insel der Erde

Beschreibung Neuguinea  – Zweitgrößte Insel der Erde

Der Staat Neuguinea  – Zweitgrößte Insel der Erde mit einer Fläche von 786.000 km². Der westliche Teil mit Namen Westneuguinea wurde im Jahre 1963 von Indoniesen besetzt. Der östliche Teil ist seit 1975 ein Teil des unabhängigen Staat Papua-Neuguinea. Die Insel Neuguinea ist sehr reichhaltig an Tropenwald und Korallenriffen.

Zuckerrohr

Neuguinea wird auch mit der Geschichte des Zuckerrohr verbunden. Es gilt als belegt dass aus dieser asiatischen Region, dabei eingeschlossen China, die Domestizierung des Zuckerrohr begann. Dies wird mit dem 5. Jahrhundert v. Chr. beziffert.