Beratung per Telefon: 07961 - 565257
Kundenkonto - Kontakt

Haiti – Westlicher Teil von Hispaniola

Beschreibung Haiti – Westlicher Teil von Hispaniola

Die Inselstaat Haiti – Westlicher Teil von Hispaniola – liegt auf dem westlichen Teil der Großen Antillen Insel Hispaniola zusammen mit der Dominikanischen Republik. Der Name Haiti stammt von den Ureinwohnern, den Taíno, die ihre Insel als Bergiges Land bezeichnete. Die Hauptstadt von Haiti ist Hafenstadt Port au Prince am Golf von Gonaïves.

Der überwiegende Teil der heutigen Bevölkerung stammt aus den Gebieten von Westafrika und würden früher als kräftig gebaute und ausdauernde Sklaven in die Karibik verschleppt.

Leider wird Haiti heute als eines der ganz wenig bis garnicht entwickelten Ländern gezählt. Dies war nicht immer so, da der Staat nach der französischen Kolonialzeit bis 1804, regelrecht aufblühte und nach den blutigen Kämpfen der unabhängige Staat Haiti entstand.

Rum Produkte aus Haiti

Barbancourt Rum

Im Jahre startete Dupré Barbancourt, ein in Frankreich geborener Auswander die Rum Produktion Haitis, die noch heute fast unverändert bei der Herstellung des Barbancourt Rhum angewandt wird. Dazu nutzte Dupré die Doppel Destillationsmethode, wie er sie schon bei der Herstellung des Cognac in seinem Heimatland kennengelernt hatte. Als er starb übernahm seine Frau Nathalie Gardère die Geschäfte mit Hilfe ihres Neffen Paul Gardère. Als schließlich auch Nathalie starb übernahm Paul die Geschäfte bis in das Jahr 1946.

Barbancourt Rhum 4 Jahre 3 Stars

Barbancourt Rhum 8 Jahre 5 Stars

Barbancourt Rhum 15 Jahre Reserve du Domaine