Beratung per Telefon: 07961 - 565257
Kundenkonto - Kontakt

Große Antillen der Karibik

Beschreibung Große Antillen der Karibik

Der Name Große Antillen der Karibik bezieht sich auf die vier großen Hauptinseln in der karibischen See mit

Kuba

Jamaika

Puerto Rico

Hispaniola, mit den Staaten Haiti und der Dominikanischen Republik.

Dazu kommt noch eine Vielzahl an kleineren Inseln und auch Inselgruppen.

Die Fläche der Großen Antillen ergibt zusammen genommen etwas einen Anteil von 90% der gesamten Westindischen Inseln.

Der Name Antillen ist nicht ganz eindeutig nachweisbar. Die erste schriftliche Beurkundung stammt aus dem Jahre 1493 vom Geschichtsschreiber Petrus Martyr von Anghiera. Am wahrscheinlichsten ist die Ableitung der Insel Antilia, die Seefahrer während des Mittelalters im Atlantik vermuteten. Eine zweite Variante ist das lateinische Wort ante = vor, Inseln vorgelagert vor Mittelamerika.