Beratung per Telefon: 07961 - 565257
Kundenkonto - Kontakt

Edward Vernon

Edward Vernon wurde am 12. November 1684 in Westminster, England, geboren. Vernon startete seine Karriere in der Royal Navy im Mai 1700 als Freiwilliger Seemann auf dem Flaggschiff Shrewsbury. Schon sechs Jahre später war er selbst Kaptain zur See und für die britische Kriegsmarine auf dem Atlantik und der Karibik unterwegs. Er trug auch den Beinamen Old Grog.

Auf den weiten und kräftezehrenden Reisen zur See gab es für die Matrosen die täglich Schiffsration an Spirituosen, anfänglich mit Brandy bis dieser dann durch den günstigeren und lokal verfügbaren Rum aus der Karibik ersetzt wurde. Die große Menge an unverdünntem Alkohol führte unter der Besatzung oft zu Trunkenheit und Disziplinlosigkeit. Auf Geheiß von Vizeadmiral Vernon wurde deshalb der Rum nur noch in Verbindung mit Wasser verdünnt getrunken. Später wurde die Ration zusätzlich mit Limettensaft und Zucker versetzt.

Edards Vernons Spitzname war unter der Besatzung Old Grog, da er die meiste Zeit in einen warmen Umhang aus grobem Stoff, dem Grogram, zu sehen war. Dieser altertümliche und grobe Stoff bestand aus Seide, Mohair oder Baumwolle. Der auch Tarlatan genannte Stoff wurde teilweise sogar zur Steifigkeit mit Gummi verstärkt.

Es ist heute historisch zweifelhaft, ob der Name Old Grog wirklich für das alkoholische Getränk übernommen wurde.

Edward Vernon starb am 30. Oktober 1757 in Nacton, Suffolk, England.