Beratung per Telefon: 07961 - 565257
Kundenkonto - Kontakt

Atlantico Rum

Beschreibung Atlantico Rum

Atlantico Rum ist ein noch sehr junger Rum Brand, der mit der Dominikanischen Republik in

Dominikanische Republik Flagge

Verbindung gebraucht wird. Zwei alte Hasen aus dem internationalen Rum Geschäft, Aleco Azqueta und Brandon Lieb, erkannten die Zeichen der Zeit der aufstrebenden Premium Rums und starteten 2008 durch die Gründung dieser Rum Marke durch. Sie hatten zuvor für den Markenriesen Bacardi gearbeitet bis sie sich voll ihrem neuen Projekt widmen konnten.

Für den Atlantico Rum wird nur Zuckerrohr aus eigenem Anbau verwendet und für die Destillation in unterschiedlicher Weise vorbereitet. Um die Aromen des Zuckerrohr vollends zur Geltung zu bringen, vereint Atlantico in der Dominikanischen Republik die typischen und klassischen Rum aus Melasse und Rhum Agricole Produkte, der aus frischem Zuckerrohrsaft destilliert wird. Damit entsteht eine neue und sehr feine Balance mit einem vollen Körper der gereiften Melasse Produkte und der pflanzlichen Frische des Zuckerrohrs der Agricole Rhums.

Atlantico 2009 Rum Marken Logo

Produkte Atlantico Rum


Atlantico Platino Rum

Ein hochwertiger Weißer Rum als Blend, der sowohl aus Virgin Sugar Cane Honey Produkten und Melasse Rum vereint.

Atlantico Platino Rum

Atlantico Platino Rum


Atlantico Reserva Rum

Ein vibrierender karibischer Rum mit intensiven Aromen und geschmacklicher Tiefe.

Atlantico Reserva Rum

Atlantico Reserva Rum


Atlantico Private Cask Rum

Die Chargen für die Private Cask Edition werden final in die USA importiert und dort gemischt sowie in speziellen kleinen Holzfässern für das Finishing gereift.

Atlantico Private Cask Rum

Atlantico Rum Private Cask


Geschichte Atlantico Rum

Das Jahr 2008

Aleco Azqueta und Brandon Lieb gründen die Marke Atlantico Rum. Beide bringen große Erfahrung mit in das Vorhaben, da sie zuvor beim international agierenden Rum  Produzenten Bacardi Erfahrungen sammeln konnten.

Als international bekannte Werbe-Ikone wurde kein geringerer als der Sänger Enrique Iglesias.


Produktion  Atlantico Rum

Das Zuckerrohr

Der einzigartige Prozess der Rum Herstellung beginnt immer mit dem reifen Zuckerrohr, egal in welcher Ausprägung es später verarbeitet und benutzt wird. Die Stängel des Zuckerrohr wachsen teilweise bis zu 6 Meter in die Höhe und sind reichhaltig an Zucker der über Mühlen und Pressen konzentriert wird.

Das Zuckerrohrsaft

Wenn das Zuckerrohr ausgepresst wird erhält man den frischen und reinen Zuckerrohrsaft aus der Pflanze. Dieser hat einen sehr hohen Anteil an Zucker und eine leichte grasige Note. Der frische Saft wird mit Hefe fermentiert und danach destillert, was einen leichten und mehr floralen Alkohol ergibt. Dieser wird später ein Teil des einzigarten Atlantico Blended Rum.

Die Melasse

Wenn der frische Saft nicht gleich fermentiert wird sondern erhitzt wird kristalliert der Zucker aus. Wenn der wertvoll erzeugte Zucker entfernt wird bleibt eine dunkle und zähe Masse mit dem Namen Melasse übrig. Sie ist dicht und schwer und kann dann ebenfalls unter Beigabe von Hefe fermentiert werden. Mit der Destillation ergibt dies einen deutlich schwereren und körperbetonten Alkohol der mit der Reifung zu Rum wird.

Der Mix für den Rum

Für den Atlantico Rum werden sowohl Destillate aus frischen Zuckerrohrsaft wie auch Brände aus Melasse in einem einzigartigen Blending Verfahren kombiniert.

Malta

Atlantico Rum destilliert seine Produkte ganz bewusst mit einem niedrigeren Alkoholgehalt um so viele Aromen wie möglich in das frische Destillat zu bekommen. Das Resultat sind eine Vielzahl von Geschmacksnoten der aktuellen Zuckerrohrpressung. Dies gibt auch den Master Blendern von Atlantico die Möglichkeit mit viel mehr natürlichen Aromen für einen einzigartigen Rum zu arbeiten.

Die Solera Reifung

Im einzigartigen Solera Alterungsprozess lagern die Fässer mit Rum unterschiedlichen Alters übereinander. Die ältesten und gereiftesten liegen ganz unten während die jüngsten mit dem frischen mit nur kurz gereiften Rums ganz oben sind. Wenn die Blender entscheiden welcher Rum in die nächst ältere Stufe wandern beginnt der aufwändige Umfüllprozess eines geringen Anteils in die nächste Reifungsebenen nach unten. Der nun fehlende Anteil in den oberen Lagen muss dadurch wieder durch den nächst jüngeren aufgefüllt werden. Und ganz oben kommt wieder ein Teil an frischem Destillat hinein der sich nach einigen Jahren dann Rum nennen darf. Das Solera Verfahren ist äussert komplex um hochwertige Destillate bis zur Perfektion zu reifen.

Die Abfüllung

Erst der Rum seine richtige Reifung erreicht hat darf er aus Sicht der Blender in die Flaschen abgefüllt werden. Jedes einzelne Label für die Rums werden bei Atlantico noch von Hand aufgebracht. Auch der Eigner des Unternehmens überwacht ständig die ganzen Prozesse um seine Ansprüche für die Konsumenten verwirklichen zu können.


Atlantico Rum Homepage

Weitere Informationen erhalten sie direkt auf der Internet-Präsenz von Atlantico Rum

Atlantico Rum Homepage